Loading
loading..

Der zahnlose Kau-Drucker

März 12, 2007
Olaf Schirm
,
No Comments

Mann, das war wieder mal ein Nachmittag des Grauens. In letzter Zeit hat mein Drucker öfters mal Appetit auf Papier gehabt und es wohlgekaut nur in kleinen Stückchen wieder hergegeben. Neuerdings hat er die Zieharmonika-Technik entwickelt und meine Unternehmensdokumente säuberlich und äusserst platzsparend gefaltet. Danach natürlich nicht ausgespuckt sondern in seine Backentasche gesteckt.
Natürlich hatte ich auch heute wieder dringende UPS Auslieferungen zu machen und dazu gehören Lieferscheine, Rechnungen und nicht zuletzt auch der UPS Addresszettel für die Einsteckhülle.
Just in dem Moment spuckte er nach Genuss eines Blattes einen Zahn aus, und ein grosser Zahnstocher hing ihm halb aus dem Mund.
Alle Versuche das wieder hinzubekommen endeten mit der Totalzerlegung und der Einsicht dass Zahnräder mit abgebrochenen Zähnen auch nach Ausbau und Wiedereinbau nicht greifen können.
Jetzt habe ich alles wieder zusammengebaut und einen ganze Menge Teile übrig.
Das Papier kommt wieder ungekaut und unverdaut raus.
Aber nicht mehr aus dem Mund….

  •  
  •  
  •  
  •  

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background