Loading
loading..

Lebe in Frieden, aber lass mich in Ruhe

September 5, 2008
Olaf Schirm

No Comments

Wilhelmstraße, das erste Kapitel meines Lebens hier in in Berlin neigt sich dem Ende.

In 3 Wochen ist es Geschichte.

Eine Geschichte mit vielen Facetten, die privaten waren schön, die mit dem Haus und ihren Bewohnern nicht.

Zu den nicht schönen zählt der Kellerbrand, 4 Wohnungseinbrüche, 1 Kellereinbruch, 1 Wasserschaden, 1 Autoaufbruch….und das innerhalb von 2 Jahren. Nicht zu vergessen die täglichen Verwüstungen durch die Problemmieter in den ersten 5 Etagen. Mein Leben mit der Angst vergessen zu hane die Alarmanlage einzuschalten.

Zu den schönen zählt der fantastische Blick über Berlin, die Sonnenuntergänge allein und auch zu zweit, die wenigen schönen Momente auf der stets windigen Dachterrasse 1 von 5.

Die drei Etagen, die ich verlasse, werden sich bald nach der Zeit zurücksehnen in der ich hier Mieter war, wenn sie überhaupt wieder vermietet werden können, aber das ist nicht mein Problem.

Also kullert keine Träne über meine Wange, die nicht schönen Momente haben stark überwogen, jetzt geht’s blitzschnell hier raus und klein und bescheiden in die Kronenstraße am Gendarmenmarkt. Bessere Gegend.

ciao Wilhelmstraße

  •  
  •  
  •  
  •  

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background