Loading
loading..

Schlangen vor offenen Türen

November 4, 2007
symboter

No Comments

Das Prinzip hab ich jetzt verstanden.
Man veranstalte einen Tag der offenen Tür und suggeriert damit den potentiellen Besuchern man käme durch diese auch einfach hinein.
Weit gefehlt.
Ich behaupte: der Öffnungswinkel einer Tür ist proportional zur Länge der Schlange die sich davor bildet. An Tagen der offenen Tür wohlgemerkt.
Nichtsdestotrotz war ich nach ca. einer Stunde drin. Und es hat sich gelohnt, denn die Darbietung war einzigartig. Ich spreche von dem Tag der offenen Tür (Orchesterfest 125 Jahre Berliner Philharmoniker) heute.
Was war so besonderes?
Na, die Schlagzeuger der Berliner Philharmoniker, die “Musique de table” von Thierry de Mey spielten, äh, oder sollte ich beser sagen: klopften?
Der Schlagzeuger, drei Tische mit Tischtuch. Darauf wurde mit Händen und Fingern gestrichen, geklopft, geschlagen, es wurde mit Fingerspitzen, Faust, Handrücken, Handteller, Handkante “gespielt” und das Handspiel war so facettenreich wie es man sich selber nie vorstellen könnte.
Einige der Kleinkinder im Publikum konnten das natürlich nicht als Musikdarbietung verstehen, heutzutage muss man stark sein bei Veranstaltungen die Disziplin vom Publikum erfordern. Warum die Eltern die Kinder nicht in den extra eingerichteten Betreuungsraum geben, sondern lieber die Blicke von etlichen genervten Augenpaaren erdulden, verstehe ich nicht.
Zur Strafe wurden die Schlagzeuger vom Publikum so beklatscht, daß sie noch eine Zugabe spielten, recht ungewöhnlich.
Ich kann nur sagen: genial, und: Danke Berlin!

  •  
  •  
  •  
  •  

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background