Loading
loading..

uups! Entschuldigung

Dezember 17, 2006
Olaf Schirm

No Comments

zauberer1small
Heute war ich mal wieder zaubern. Nicht mit Kaninchen aus dem Hut und bunten Tüchern aus dem Knopfloch, sondern richtig. Zugegeben, Gandalf bin ich nicht und auch kein Albus Dumbledore. Aber mit einem Ron Weasley kann ich es schon aufnehmen wenngleich mir heute etwas “Weasliges” passiert ist. Zum Zaubern ziehe ich mich immer in den Herbst zurück, in ein abgelegenes Haus am Rand eines Hügels im westlichen Massachusetts. Dort auf dem Balkon übe ich meine mächtigsten Zaubersprüche, so wie auch heute.

Ich hatte mir vorgenommen einen neuen Zauberspruch zu entwickeln der den Zapfen in den Verschlüssen von Sprengstoffgürteln fundamentalistischer Selbstmordattentäter abbrechen lässt und somit verhindert dass man den Gürtel umlegen kann. Das löst zwar nicht das Problem, verschafft uns aber etwas Zeit während die dran basteln. Alles fing gut an bis ich mitten in der kompliziertesten Sequenz von Lauten und unmöglichen Stimmbandverenkungen die dieser Spruch erfordert plötzlich würgen musste, da ich an Weasleys Schneckenfluch denken musste. Also wenn eure Bettwäsche nun grüne Dreiecke hat bitte ich das zu entschuldigen…

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background